Home | Rezepte | filetto-di-scorfano-su-crema-di-yogurt-e-rapanelli-

Drackenkopf-filet Yoghurt-Radieschen-Sauce

 

Zutaten für 4 Personen:

 

4  Seebarschfilet
4  Thymianzweige
15g  Soja Sauce
6g  Kürbis Öl
4  gegrillte weiße Polenta
Natives Olivenöl extra
Salz und Pfeffer je nach bedarf

Für die Sauce:
300g  Radieschen
250g  Natur Joghurt
50g  Rotebeete naturgekocht
50 g  Natives Olivenöl extra (sehr gute Qualität)
Salz je nach bedarf

 

Zubereitung:


Waschen und reinigen Sie  die Filetstücke und achten Sie besonders darauf, dass alle Gräten und Schuppen entfernt sind. Marinieren  Sie den Fisch mit den o.g. Gewürzen und lassen Sie diesen dann für 1 Stunde im Kühlschrank in der Marinade liegen.
Währenddessen schälen Sie die Rote Schale der Radieschen und entfernen Sie den weißen Teil. Mixen Sie die Radieschen-schalen mit der Rotebeete und dem guten Olivenöl mit dem Zauberstab auf der höchsten Stufe und dann sieben Sie diesen bevor Sie den Joghurt dazugeben. Je nach bedarf salzen.
In einer heißen Pfanne (Teflon / Nichthaftend) braten Sie den Fisch fast nur auf der Site mit der Haut bis das Filet knusprig erscheint.

Präsentation:
Erst geben Sie die Sauce in den Teller, legen sie dann in die Mitte die Polenta und darauf das Filet mit der Haut nach oben dekorieren mit ein bisschen Olivenöl.

< zurueck
Informations Anfrage
Laut Art. 13 D-196/2003 akzeptiere ich die allgemeinen Konditionen, die persönlichen Daten betreffen

© 2014 Hotel Atlantic Lignano Sabbiadoro | P.IVA 00485970305 |