Home | Rezepte | hamburger-di-salmone-su-purea-di-ceci-o-di-zucchine

Lachs-Burger auf Kichererbsen-Püree

 

Zutaten für den Lachs-Burger für 4 Personen:


• 360g  Gereinigter Lachs
• 80g   Ricotta
• ein Esslöffel Maisstärke
• ein Esslöffel klein gehackter Schnittlauch
• ein Esslöffel kleingehackte Petersilie
• Raspeln einer Halben Zitronenschale
• Salz und Pfeffer je nach Bedarf
• ein Esslöffel Zitronensaft
• ein Esslöffel Sojasoße

Für die Kruste
• 20g   Sesam
• 20g   getrockneter und kleingeschnittener Speck

 

Hacken Sie den Lach klein und mischen Sie die o.g. Zutaten zusammen, bilden Sie die Burger und lassen Sie diese im Kühlschrank ruhen und abkühlen.
In der Zwischenzeit lassen Sie den klein geschnittenen Speck im Ofen rösten und trocknen Sie diesen dann mit Küchenpapier ab. Hacken Sie den Speck klein und vermischen Sie ihn mit dem Sesam. 
Nehmen Sie die Hamburger aus dem Kühlschrank und rollen sie diese in der Speck und Sesam Mischung.
Mit wenig Olivenöl würzen und beide Seiten kurz anbraten um eine schöne Goldene Farbe zu bekommen. Lassen Sie die Lach-Burger dann für 10 Min bei 140 Grad im Ofen fertig kochen

Kichererbsen-Püree für 4 Personen
80g trockene Kichererbsen für 12 Std in Wasser einweichen lassen 
Danach mit einem Stück Zwiebel und einem Rosmarin-Zweig in Wasser kochen.
Einmal durch mixen Sie die Kichererbsen mit teil des Kochwassers mit einem Zauberstab dann salzen und Olivenöl dazu geben bis es zu einem weichen Püree wird. 

Präsentation:
Legen Sie ein Lachs-Burger auf den Püree und dekorieren Sie dann mit dem Schnittlauch.

< zurueck
Informations Anfrage
Laut Art. 13 D-196/2003 akzeptiere ich die allgemeinen Konditionen, die persönlichen Daten betreffen

© 2014 Hotel Atlantic Lignano Sabbiadoro | P.IVA 00485970305 |